GEL

GEL Motorradbatterien

Diese Baureihe wurde speziell für die modernen Motorräder mit diversen elektrischen Verbrauchern und ABS entwickelt. Durch die Kombination der Vlies-Seperatoren und das festgelegte Elektrolyt in Gel wird eine erhöhte Startleistung (bis zu 30 % Mehrleistung gegenüber herkömmlichen Motorradbatterien) erzielt. Die Batterien bestechen auch durch eine sehr geringe Selbstentladung und eine sehr hohe Rüttelfestigkeit.

Gel Batterien sind ventilgesteuerte (VRLA = Valve Regulated Lead Acid / Ventil gesteuerte Blei Säure) Batterien, werkseitig gefüllt, geladen und versiegelt (SLA = Sealed Lead Acid). Die Säure ist in Gel gebunden. Deshalb sind die Batterien absolut wartungsfrei und auslaufsicher für die Anwendung in Motorrädern und mehr. Sehr gut geeignet für Motorräder mit ABS. Weiterhin zeichnen die Batterien erhöhte Rüttelfestigkeit und bis zu 30% mehr Startleistung aus.

Gelbatterien dürfen nicht geöffnet werde. Öffnen zerstört die Batterie!  


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*

Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Für pfandpflichtige Fahrzeugbatterien (nach BattG §10) erheben wir einen Pfand in Höhe von 7,50 EUR.
Dieser entfällt bei Abgabe einer Fahrzeugbatterie.