AGM/EFB Start-Stopp

Start-Stopp Autobatterien

Start-Stopp AGM

Start-Stopp AGM

ideal für große Autos, SUVs, Lieferwagen und Fahrzeuge mit Start-Stop-System und energieintensiven Ausstattung

Start-Stopp EFB

Start-Stopp EFB

ideal für kleine bis mittelgroße Fahrzeuge mit Start-Stop-System und Bremsenergierückgewinnung


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*

Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand

Für pfandpflichtige Fahrzeugbatterien (nach BattG §10) erheben wir einen Pfand in Höhe von 7,50 EUR.
Dieser entfällt bei Abgabe einer Fahrzeugbatterie.


In Start-Stop-PKW wird der Motor im Stand unter bestimmten Bedingungen abgeschaltet und beim Anfahren automatisch wieder gestartet. Dabei muss die Starterbatterie deutlich mehr leisten als eine normale Autobatterie. Das Start-Stop-System schaltet den Motor ab, um Kraftstoff zu sparen und CO2-Emissionen zu senken. Für diesen Zweck sind Batterien mit EFB- und AGM-Technologie besten bewährt.

Welche Batterie soll es sein: AGM oder EFB ?

Beide Batterietypen kommen in modernen Start-Stopp-PKW zum Einsatz. Der wichtigste Unterschied ist:

  • AGM-Batterien in Start-Stopp Fahrzeugen mit Rekupationstechnik (KFZ mit Bremsenergierückgewinnung) und/oder in Autos mit vielen Stromabnehmern.
  • EFB-Batterien in Fahrzeugen mit reinem Start-Stopp-Systemen.
  • AGM-Autobatterien sind aufgrund ihrer aufwändigeren und präziseren Herstellung fast doppelt so teuer wie gleichartige PKW-Batterien.
  • EFB-Batterien sind etwas preisgünstiger als AGM-Batterien.

Beide Batterietypen können natürlich ebenfalls in KFZ ohne Start-Stopp-Motor verwendet werden, besonders wenn viele elektrische Verbraucher angeschlossen sind.